Freitag, 17. Juni 2016

Mittwoch, 8. Juni 2016

Buchfresserchens Montagfrage


Montagsfrage: Seid ihr im Urlaub auch immer auf der Suche nach besonders schönen oder interessanten Buchläden?

Gestellt wurde diese Frage von DENISE auf dem Blog von Buchfresserchen und ich kann
eindeutig mit JA antworten!

SElbst im Urlaub stöbere ich sehr gerne in Buchläden, egal wie groß oder klein, egal ob in Deutschland oder Ausland.

Letzten Oktober auf Kreta ging mir der Lesestoff auf und nach suchen im kleinen Ort, in dem wir Urlaub machten, wurde ich fündig. Die Suche war nicht leicht, da ich mich mit Händen und Füssen verständigen musste, auch mit einzelnen Wörter an Deutsch und Englisch. 
Klar hätte ich auch an meinem neuen Roman weiterschreiben können, aber es ist so ein Glücksgefühl ein neues Buch in den Händen zu halten und gerade im Urlaub kann man sofort damit beginnen ... genau das tat ich, ab ins Hotel, ans Meer gesetzt und einen Kaffee bestellt - Genuss pur!


Nun zu euch - Wie sieht das bei euch aus? 
Faszinieren euch im Urlaub Buchläden auch so sehr?

Ich freue mich auf eure Kommentare und bin schon sehr gespannt
Herzlichst
Eure Caro


Samstag, 4. Juni 2016

Neues Gleichstellungsgesetz ungenügend geändert!

Das neue Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen liegt weit hinter den Erwartungen der Betroffenen.

Verstehen kann man die Regierung nicht, denn nach langem Kampf wurde das Gesetz verabschiedet ohne die dringend und berechtigten Forderungen der betroffenen Menschen zu berücksichtigt. 
Wo bleibt da die Gerechtigkeit, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind?

Dass zwar die Barrierefreiheit für Ämter und Behörden nun durch ist, ist nur ein kleiner Erfolg. Warum lässt man die privaten Anbieter, wie z.B. Ärzte und Geschäfte außen vor? Unverständlich - nicht nur in meinen Augen!

Foto: pixabay.com