Mittwoch, 11. Mai 2016

Seid mutig!

Im Leben sollte es immer Phasen geben wo man seine eigene Situation überdenkt und sich fragen sollte:

> Was kann ich ändern, damit es mir gut geht?

> Welche Träume habe ich noch?

> Welchen haben ich noch nicht gelebt?
















Dies gilt nicht nur für Autoren, aber heute spreche ich gerade diese Zielgruppe an.


Die erste entscheidende Frage ist: Schreibe ich nur zum Spaß oder will ich damit Geld verdienen?

Es wird immer nur Autoren geben, die nur ´just for fun`schreiben, aber es gibt auch diejenigen unter uns, hier spreche die Selfpublisher an, die entweder neben ihrem Berufsleben schreiben und sich ein kleines Taschengeld erhoffen ODER die anderen Schreiberlinge, die damit Geld verdienen möchten.

Ich werde hier keine ellenlangen Texte schreiben, wie Ihr dies umsetzen könnt, denn dazu wurde zuviel schon geschrieben und gebloggt! GENAU und deswegen:

- informiert euch
- lest alles was ihr zu diesem Thema findet, Ratgeber, ebook etc.
- überdenkt eure Situation in Beruf und Privaten
- investiert auch Geld 
- sprecht mit anderen Autoren
- schreibt, schreibt, schreibt

und beginnt jetzt!

Viel Erfolg und positive Gedanken - Don´t dream your life, live your dreams !

Herzlichst
 Eure Caro

Etwas schnulzig, aber beim anhören macht das Video Laune.