Samstag, 28. Mai 2016

Hammermäßig ...

Der Welt-MS-Tag jedes Jahr ist für mich etwas besonders. An diesem Tag können wir MS-Betroffene auf vieles aufmerksam machen, ...

... was uns auf dem Herzen liegt

... für mehr Akzeptanz in der Gesellschaft

.. die Bedürfnisse unserer Familien und Freunde in den Fokus rücken

... mehr Toleranz in der Berufswelt

... Gleichstellung mit gesunden Menschen

... Barrierefreiheit für ALLE

... u.v.m.


An diesem besonderen 25. Mai wurde ich eingeladen als Studiogast nach Mainz in die Sendung LANDESSCHAU Rheinland-Pfalz.
Ein unbeschreibliches Erlebnis und die Reaktion auf Facebook nach der Sendung war hammermäßig, hat mich umgehauen!!! 




Es zeigt mir auch, dass wir NUR gemeinsam stark sein können und deswegen machte ich den Vorschlag vor laufender Kamera (bin ja gefragt worden was ich mir von ihr wünschen würde), dass ich mir wünsche, dass unsere Ministerien MALU DREYER sich an einer Diskussionsrunde beteiligt, in der MS-Betroffene und sie über unsere Wünsche, Anliegen, Ideen diskutieren. 

Ich bin sehr gespannt, denn am 10.06.2016 treffe ich sie auf der Delegiertenversammlung und da werde ich Frau Dreyer mal darauf ansprechen. Es wäre toll, wenn sie JA sagen würde.

Seien wir gespannt - ich berichte euch.

Herzlichst

Eure Caro