Samstag, 16. April 2016

Autor Rudolf Otto Schäfer

Meine zweite Autorenvorstellung ist der Autor Rudolf Otto Schäfer.

Er hat mir meine Fragen beantwortet als Selbstporträt- Ich freue mich auch in ihm den Menschen hinter dem Autor kennen zu lernen. Denn viele von uns schreiben nicht den ganzen Tag, sondern gehen einem Beruf nach, haben Familie, stellen ihre Hobbies vor, engagieren sich für andere. Auch so Rudolf, den ich auf Facebook als einen sehr kollegialen Menschen kennen gelernt habe.



Zur Person Rudolf Otto Schäfer:

"Ich wurde am 13.02.1968 in Lennestadt Sauerland geboren. Von der Natur und drei Schwestern umgeben wuchs ich in einfachen Verhältnissen auf. Nach erfolgter Schullaufbahn und dem Willen meiner Eltern durfte ich nicht den erträumten, sondern den gewünschten beruflichen Weg einschlagen. Statt mich dem Studium zu widmen, lernte ich Metall nach allen Regeln der Kunst zu bearbeiten. Mich in Fantasiewelten zu flüchten, schien die einzige Möglichkeit zu sein, dieses durchzuhalten. Bücher wurden verschlungen und die Begierde groß, selber Geschichten zu schreiben. Nach einem Fachstudium und diversen anderen Arbeitsbereichen machte ich mich kaufmännisch selbständig und eröffnete nebenbei noch ein Esoterik Geschäft. Mich mit Büchern zu umgeben und auf einfach unglaubliche Menschen zu treffen, schienen das Leben perfekt zu machen.
Da aber eine Familie nicht vom Lebensglück allein ernährt werden kann, arbeite ich seit 2007 am Airport. Nach einigen Kurzgeschichten brachte ich 2014, meinen ersten Fantasy Krimi auf dem Markt, dem noch zahlreiche andere folgen sollen.
Lebenserfahrung, eigene Erlebnisse und Humor spiegeln sich in meinen Kurzgeschichten und in den Büchern wieder. Bisher erschienen sind: »Der Richter aus dem Schattenreich« und »Das dunkle Ritual«. Beides sind Fantasy – Krimis für Jugendliche und Erwachsene. Spannung mit einem gehörigen Anteil Humor. Fertiggestellt wurde 2015, das Kinderbuch »Kiara und das Schimpfmonster«. Eine Fantasy – Geschichte für die ganz Kleinen. Ein Vorlesebuch über Mut und Freundschaft. 2016 wurde dann eine neue Serie in die Welt entlassen. »Shadow Town«. Eine Mystery-Liebesgeschichte, die in einer kleinen amerikanischen Küstenstadt spielt. Zwei Schwestern verlieben sich in den gleichen jungen Mann und werden durch ihn in einen Strudel magischer Vorkommnisse gerissen. Momentan steht ein neues Projekt an, über das ich leider noch nichts verraten kann. Nebenbei sind gut über die Hälfte von Fletcher III fertig und der Anfang von Shadow Town II ist gemacht.
Wenn ich denn mal nicht meinem Brötchenjob am Airport nachgehe oder meine eigenen Geschichten schreibe, dann versuche ich andere Autoren zu unterstützen.
Über die FB Gruppe »Writers Online« können sich Autoren treffen und werden von mir auf einer Webseite und über Twitter, Google+, Pinterest und Youtube beworben. Sollte ich doch mal den Wunsch verspüren ein wenig auszuruhen, mache ich lange Spaziergänge mit meinen Frops (Französische Bulldogge/Mops Mischling) Dave.

Mehr über mich und meine Bücher erfahrt ihr auf meiner Homepage:





HP Writers Online: http://writeronline.jimdo.com/




Bücher Links:
Der Richter aus dem Schattenreich:

Das dunkle Ritual:

Shadow Town:

Kiara und das Schimpfmonster:



Lieber Rudolf,

ich bedanke mich sehr bei Dir, dass du uns dein Leben und Autorenleben

näher gebracht hast. Es war mir eine große Ehre dich auf meiner Seite 

vorzustellen. Ich wünsche dir viel Erfolg und gute Ideen für dein nächstes

Buchprojekt. Du bist ein toller Kollege.

Herzlichst
Caro