Donnerstag, 31. März 2016

1000 Schritte in die Unendlichkeit ...

Sonderbare Überschrift heute? Nee gar nicht

... aber sie kam mir als ich mit meiner Tochter im Wald war.






Morgen fliegt sie für sechs Wochen nach Peru und dort ist auch wandern angesagt. Nun, die Wahl fiel auf mich, um noch das letzte Mal zu üben.. nun keine so gute Entscheidung, aber in der Not tut es auch eine gehandikapte Mutter ;-)

Freitag, 25. März 2016

Spiegeleier selbst gebacken! ;-)

Keine gewöhnlichen Spiegeleier ... ein Ei ab in die Pfanne und knusprig braten -

-nein !!! ein Backrezept zum Verzieren des Oster-Frühstückstisches und später dann beim Kaffee trinken am Nachmittag genießen!

Leider habe ich "meine Spiegeleier" letztes Jahr nicht fotografiert und dieses Jahr noch nicht gebacken, des wegen hier ein Foto von Chefkoch.de (copyright bei chefkoch.de)



Mein Rezept:

Donnerstag, 24. März 2016

Die besten Lesetipps für große und kleine Leseratten: Karina Verlag: Warum soll ich nicht fröhlich sein?...

Die besten Lesetipps für große und kleine Leseratten: Karina Verlag: Warum soll ich nicht fröhlich sein?...: Diesen Literaturtipp solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Mit dabei sind Autorinnen wie Caroline Régnard-Mayer oder Britta Kummer, und ...

(Tippt die Überschrift an, dann kommt ihr auf Bernadette Maria Kaufmanns Blog)



Ein wunderbares Buch ist entstanden, schon der Video spricht dafür, demnächst überall erhältlich und vorbestellen könnt ihr im Karina-Verlag:

Herzlichst
Eure Caro

Mittwoch, 23. März 2016

LESUNG, die einfach Spaß machte!

Unsere  gemeinsame LESUNG gestern, Frank Huhnhäuser und ich, machte wieder so viel Freude und Spaß.
Ort der Veranstaltung war die Edith-Stein-Klink in Bad Bergzabern, eine Rehabiltationsklinik für Orthopädie und Neurologie.




Frank ist ein sehr netter kollegialer Autorenfreund, mit dem ich immer wieder sehr gerne lese.

 Bei unseren Lesungen trifft sich MS (Multiple Sklerose) und Krimi - eine tolle Mischung aus Ernst, Spannung und Humor.

 Jedes Mal stellen uns die Gäste viele Fragen und wir kommen schnell mit dem Publikum ins Gespräch. Auch gestern in gemütlicher Runde war es nicht anders!

Im Juli lesen wir erneut in der Klinik und freuen uns auf unser Publikum und euch Leser!

Herzlichst 
Caro


Krimi "Moralische Motive" von Frank Huhnhäuser  http://t1p.de/qnvg

Trilogie "Frauenpower trotz MS" von Caroline Régnard-Mayer  http://t1p.de/f8aj



Sonntag, 20. März 2016

Grünes Rezept

Ich habe vor vielen Monaten den Beitrag von Christines Blog "Auf einen grünen Zwei kommen"



- es geht um die Verschreibung von privaten Medikamenten
z.B. Homöopathischen Mitteln oder auch

Freitag, 11. März 2016

Ablenkung!?

Man soll sich bekanntlich ablenken, sich etwas gutes tun, wenn man depressiv ist :/
Wer aber schon einmal von euch eine Depression hatte, weiß dass das mehr als schwer ist, fast unmöglich.
Es hat jetzt Tage gedauert, bis ich mich zu diesem Blogeintrag aufraffen konnte.




Kaum komme ich morgens aus dem Bett, routiniert mache ich das Frühstück und dann beginnt ein langer Tag.

Sonntag, 6. März 2016

Buchstabensüppchen

Was verbirgt sich wohl hinter diesem schönen Wort?

Literatur trifft Genuss

-eine tolle Seite von Britta Kummer, Autorin und Pressereporterin!



"Herzlich Willkommenim Buchstabensüppchen!
 
Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Webseite gefunden haben.
Hier trifft Literatur auf Genuss.
Interessante Buchtipps und Leseproben machen Spaß auf mehr.
Schmackhafte Rezeptideen laden zum Nachkochen ein.
Viel Vergnügen beim Stöbern."


Der Sonntag ist gerettet 

Herzlichst
Eure Caro


Donnerstag, 3. März 2016

Mademoiselle lässt zurzeit nicht locker, diese dumme Ziege!

Viele wissen was ich mit Mademoiselle meine ... meine Depression ... Sie hat mich wieder einmal in den Händen und bremst mich aus, genauso wie Madame MS ...
Haben die beiden sich wohl abgesprochen, frage ich mich?!