Sonntag, 17. Januar 2016

"Kopf frei bekommen" durch die wunderbare einzigartige Natur ...

... deswegen verbringe ich immer am Wochenende Zeit draußen in der Natur, oft alleine und mit meiner Kamera!

Heute war ich auch kurz unterwegs, aber durch die Kälte eben nur kurz, denn sonst kann ich morgen wieder kaum laufen.
Es tat sooo gut frische Luft einzuatmen, tief durch zuatmen und wieder einmal die Natur bewundern und zu fotografieren.

Die Natur ist in einem Winterkleid verpackt, der Himmel spielt sein Eigenleben, teils ist der Boden und Pützen gefroren .... traumhaft schön!



Nun geht es zurück an den Schreibtisch, später probiere ich ein neues Rezept aus und Kerzenlicht erhellt unsere Wohnung ... was gibt es schöneres!?!

Einen gemütlichen Abend wünsche ich euch :D

Herzlichst 
Eure Caro