Dienstag, 15. Dezember 2015

Mit einem Lächeln durch den Tag ...

... versüßt unseren Tag und besonders der Augenblick, wenn man jemanden anlächelt und er lächelt zurück.

Heute ist es mir...
auf der Straße passiert, als ich an einer alten Dame vorbei spazierte. Wir liefen aufeinander zu und die Frau zögerte ob sie mich anschauen sollte oder grüßen oder einfach weiterlaufen mit Blick zu Boden .. als ich sie spontan anlächelte und zum Gruß nichkte, strahlte auch sie.
Ich denke es gab uns beiden ein gutes Gefühl!


Vor Wochen schickte ich einer Freundin per Fleurop einen Blumenstrauß... ich spürte ihr Lächeln über hunderte von Kilometer, wir freuten uns beide und fühlten die Dankbarkeit des anderen.


"Der Unterschied zwischen dem, was wir tun,
und dem, was wir in der Lage wären zu tun,
würde genügen,
um die meiSten Probleme der Welt zu lösen."

(Mahatma Gandhi)


Das Schönste aber bei allen guten Taten und dem Lächeln ist:
dass die erste gute Tat oder ein Lächeln viele weitere auslösen bzw. folgen und damit vielleicht wirklich um die Welt reisen kann und die Menschlichkeit stärkt.

In diesem Sinne schicke ich heute ein Lächeln zu euch.

Herzlichst 
Eure Caro