Donnerstag, 19. November 2015

Internationaler Männertag! ... warum nicht einmal dem eigenen Sohn danken.

Seit heute Morgen werden Themen zum "Internationalen Männertag" gepostet und auf allen Radiosendern gibt es sehr interessante Bericht...

... da kam mir der Gedanke, meinem Sohn zu danken, denn ansonsten lebt keiner in unserem Drei-Familien-Haushalt, und mit zwei Frauen ist es nicht immer so leicht als großer Kleiner Mann ;-)
... denn ich finde es einen schönen Anlass, Danke zu sagen:

DANKE lieber Joel, für...

... deine unendliche Geduld, die du oft aufbringen muss, wenn deine Mama zig Mal das selbe fragt oder vieles vergisst.
... deine Hilfe im Haushalt, was mit 16 Jahren nicht selbstverständlich ist.
... dass du noch immer gerne mit mir in Urlaub fährst... was hatten wir einen Spaß auf Kreta im Oktober diesen Jahres.
... wenn du mich bei einem Spaziergang oder zum Einkaufen begleitest, auch nicht gerade selbstverständlich.
... deine Aufmerksamkeit, wenn es mir nicht gut geht.
... deine Fragen und Interesse an mir, was ich denke und wie mein Tag war.
...  deine Liebe.

... auf Kreta im Okt.´15 - so stürmisch und gleichzeitig so wunderbar wie unser Leben!

Ich bin stolz auf meine beiden Kinder, dass sie
trotz den Widrigkeiten in ihrem jungen Leben Ziel haben und ihren Weg gehen. Ich bin für euch da und ich liebe euch von ganzen Herzen.


Interessant fand ich auch, was mir Wikepedia zu diesem Tag "erzählt":
"... Ziele des Internationalen Männertages sind es, das Augenmerk auf Männer- und Jungen-Gesundheit zu legen, das Verhältnis der Geschlechter zu verbessern, dieGleichberechtigung der Geschlechter zu fördern und männliche Vorbilder hervorzuheben.[2][3][4][5] Es ist ein Anlass um Benachteiligungen von Männern und Jungen aufzuzeigen und ihren Einsatz für die Gemeinde, Familie, Ehe und Kinderbetreuung zu würdigen.[3][6][7]
Der internationale Männertag wird in Trinidad und Tobago, Jamaika, Australien, Indien, den Vereinigten Staaten, Singapur, Malta, Südafrika, Ungarn, Irland, Ghana, Österreich, Kanada, Dänemark und Liechtenstein am 19. November begangen. Unterstützung für diesen Tag ist weit verbreitet.[8][9][10][11] Er ist nicht zu verwechseln mit demWeltmännertag.... (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_M%C3%A4nnertag)

Vielleicht hat jemand auch einen ganz besonderen Mensch "Mann" um Danke zu sagen!?

Herzlichst
Eure Caro